Blended Learning - Das Mediatrain Konzept

Blended Learning

Das Mediatrain-Konzept

Einerseits glauben Sie, dass nichts ein gutes Präsenztraining wirklich ersetzen kann.

Andererseits denken Sie, Menschen lernen am liebsten, wann und wo sie wollen.

Nun sind Sie nicht sicher, ob man off-job-Zeiten und Kosten senken kann, ohne den Trainingserfolg zu gefährden.

Wir machen Sie sicher.

Ins Training nur, was ins Training gehört.

Personalentwickler investieren viel, um Trainings auf einen Standard zu bringen.

Die firmeninterne Trainingsreihe läuft auch wie das Trainerhandbuch es verlangt.

Das Problem:

Trainer müssen immer wieder wertvolle Zeit darauf verwenden, das gleiche Basiswissen zu vermitteln. Statt das Eigentliche zu tun: Mit den Teilnehmern aktiv zu üben. Unsere Erfahrung sagt uns: Basics, Theorie und Hintergrund sind wichtig, aber um Wissen nur zu konsumieren, dafür ist Trainingszeit zu kostbar.

Die Lösung: MEDIATRAIN Blended Learning.

Training und eLearning aus einem Guss.

  • Wir bieten die Synergie aus langjähriger Trainingserfahrung und neuen Ideen, aus kreativem Medien-Know-how und aktueller eLearning-Kompetenz.
  • Wir entwickeln kundenspezifische Blended Learning Lösungen, bei denen Didaktik, Mediengestaltung und Programmstruktur optimal aufeinander abgestimmt sind. Das sichert den Qualifizierungserfolg bei den Zielgruppen.

Blended Learning als Chance: Effektivität steigern und Kosten senken.

Entwicklungsphasen unserer Blended Learning Projekte:

Gemeinsam mit unseren Kunden erarbeiten wir eine integrierte Strategie für das Präsenztraining sowie die Phasen des selbst gesteuerten Lernens.

  • Gemeinsame Klärung des Qualifizierungsbedarfs
  • Check der Zielgruppen-Kompetenzen "Wissen" und "Können"
  • Sichtung / Entwicklung von Lernzielen und Inhalten
  • Aufteilung auf Vorbereitungs-, Präsenz- und Nachbereitungsphasen
  • Entwicklung des Präsenztrainingskonzepts (Methoden, Trainerleitfaden, Handouts etc.)
  • Auswahl der interaktiven Medien (CBT, WBT, CD-, DVD-ROM, Intra- oder Internet etc.)
  • Didaktisch-mediale Umsetzung der ausgewählten Inhalte
  • Implementierungsberatung bei e-learning Lösungen
  • Durchführung einer Pilotphase
  • Projektbegleitung (z.B. netcoaching; Präsenztrainings, Train-the-Trainer etc.)
  • Evaluation der Projektphasen (Akzeptanzprüfung / Transfersicherung)
  • Überprüfung und Aktualisierung von Lernzielen, Inhalten und Methoden

Nutzen Sie das Beste aus beiden Welten.